Parfums CIRO

Webshop, B2C Communication

 

DIE LEGENDE LEBT

In den 20er Jahren als erstes Nischenparfum in New York entwickelt, wurde die Marke mit sechs exklusiven Düften 2018 wiederbelebt. Wir gaben jeder Duftpersönlichkeit einen eigenen Ausdruck in Form individueller Farben und Illustrationen, die den exklusiven Duftkunstwerken eine bildliche Entsprechung geben. Von der Gestaltung und Realisierung des Webshop bis hin zu Social-Media-Bildkonzepten spannt sich der Bogen der kreativen Zusammenarbeit.

Zur Sortendifferenzierung und um den Charakter der einzelnen Duftkunstwerke emotional erlebbar werden zu lassen, entwickelten wir ein Gestaltungskonzept, das jeden Duft mit einer Farbe und einer Form charakterisiert. Dabei wurde bewusst auf Assoziationen und Ähnlichkeiten  zu einzelnen Inhaltsstoffen zugunsten einer offenen künstlerischen Inspiration verzichtet .

Form- und Farbwelt der Illustrationen kreieren ein Gefühl das in Harmonie mit den jeweiligen Düften steht. Damit werden die, an sich gleichen, Flakons um eine emotionale, mit dem Produkt in Beziehung stehenden Differenzierung erweitert und den Düften, auch ohne sie erlebt zu haben, Charakter gegeben.

Die Konzeption des redaktionellen Bildmaterials greift die Geschichte des Duftes bzw. die Konzeption des Relaunchs auf und verdichtet sie zu einer narrativen Szene.

Die Startseite des Stores präsentiert als Key Visual ausgewählte Düfte, die in der Verbindung von Flakon und Illustration das Konzept des Duftes aufgreifen und visuell-künstlerisch transformieren.

Fokussiert auf die schnelle Erfassbarkeit der Produkte, bietet der Webstore in seinem klaren Aufbau einen direkten Bezug zu den Produkten und darüber hinaus weiteren Content zur Markenwelt wie Markenhistorie, Bezugsquellen und Neuheiten etc..

Die Gestaltung der Plakate fokussiert auf das Produkt und bettet es in einen Farbraum ein der, getragen durch die Signature-Illustration des Duftes, den emotionalen Charakter der Duftkomposition visualisiert.

Das Konzept für die Darstellung der Düfte auf Social Media greift auf formale Elemente der Produktdarstellung zurück und erweitert diese um abstrakte fotografische Sujets die wiederum in Bezug zum Narrativ der Duftkomposition stehen.

nächstes Projekt ...

Copyright 2021 · Impressum/Datenschutz